04 Jun [SAVE THE DATE] Informationsveranstaltung: “Die digitale Transformation über die elektronische Rechnung hinaus”

Elektronische Bestellungen werden über das NSO laufen, E-Invoicing wird europäisch, der Intra-EU-Handel erfordert neue digitale Prozesse und die Blockchain wird das technologische Modell der nächsten zehn Jahre sein.

Am 13. Juni wird in Mailand diskutiert, erfahren Sie, wie Sie teilnehmen können: events@archivagroup.de

Nach dem Erfolg der Veranstaltung in der vergangenen Woche wiederholt Archiva die Roadshow “DIE NEUE ALLIANZ: CFO und CIO gemeinsam über die elektronische Rechnung hinaus”

Unter Teilnahme von Prof. Benedetto Santacroce, werden wir über Themen von großem aktuellen Interesse sprechen, darunter:
✅ Was ist nach der Verpflichtung zur elektronischen Rechnungsstellung in Italien ausstehend?
✅ Blockchain und Smart Contract: Italien ist das erste Land in Europa, das die beiden Instrumente der Zukunft standardisiert hat.
✅ Elektronische Rechnungsstellung integriert in Informationssysteme einschließlich SAP
✅ Digitale Prozessautomatisierung angewendet auf den aktiven und passiven Zyklus
✅ Der Workflow zur Genehmigung von Lieferantenrechnungen und zur Abstimmung von Spesenabrechnungen 
✅ Innergemeinschaftliche Transportdokumente und digitalisierte Aufträge

Nach der Verpflichtung für italienische Unternehmen zur Einführung der elektronischen Rechnungsstellung ist es nun an der Zeit, über die nächsten Schritte in der so genannten Ära der digitalen Transformation nachzudenken.
In diesem Zusammenhang muss sich ein Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, strukturieren, um zur Digitalisierung seiner Prozesse überzugehen. Die elektronische Rechnungsstellung markiert nur den ersten kleinen Schritt auf einem breiteren Weg, der unweigerlich zur vollständigen Digitalisierung der Prozesse der Verwaltung des aktiven und passiven Zyklus führen wird.
Die Digitalisierung eines gesamten Prozesses ist profitabler und effizienter als die Dematerialisierung eines einfachen Geschäftsdokuments. Damit haben Unternehmen eine große Chance; nämlich durch Überprüfung aller Geschäftsprozesse im Hinblick auf die digitale Transformation, eine bessere Steuerung und Zuverlässigkeit der Informationen zu erreichen.
Die europäische elektronische Rechnung, die Verpflichtung zu digitalisierten Bestellungen durch die NSO, der Workflow für die Genehmigung von Lieferantenrechnungen, der Abgleich von Spesenabrechnungen und innergemeinschaftlichen Transportdokumenten sind nur einige der Themen, die während der Roadshow behandelt werden.
Die Veranstaltung soll durch die Teilnahme von Ehrengästen wie Prof. Benedetto Santacroce dazu beitragen, Chancen hinter diesem bedeutsamen Wandel zu erkennen und wie Unternehmen diese nutzen müssen, um ihren Wettbewerbsvorteil zu erhöhen.