WARUM ARCHIVA

SERVICE ALS KERNGESCHÄFT

Archiva übernimmt die Verantwortung für die Digitalisierung und Optimierung Ihrer gesamten Geschäftsprozesse, sowohl in elektronischer als auch in Papierform. Komplette Prozesse können an Archiva delegiert werden: von der Digitalisierung papierhafter Altbestände bis hin zur Abbildung von komplexen Geschäftsprozessen, wie z.B. der elektronischen Eingangsrechnungsbearbeitung.

ARCHIVA VERKAUFT WEDER SOFTWARE NOCH HARDWARE

Archiva vertreibt weder Soft- noch Hardware, sondern bietet Ihnen die komplette Outsouring-Dienstleistung für Ihre Dokumentenprozesse cloudbasiert an, ohne dass Sie sich um Hard- und Softwarebeschaffung, Wartungsverträge, Installation oder Benutzerschulungen kümmern müssen. Hierfür ist Archiva zertifiziert nach ISO/IEC 27001 und TR-RESISCAN ready.

OPTIONAL BETREIBT ARCHIVA PHYSIKALISCHE ARCHIVIERUNG

Der Fokus von Archiva liegt auf der Digitalisierung von Dokumenten. In digitalisierten Dokumenten enthaltene Informationen sind leicht recherchierbar und auch von anderen Systemen nutzbar. Bestehende Papierarchive können revisionssicher aufgelöst werden, bzw. das Entstehen von Papierarchiven gänzlich vermieden werden.

ARCHIVA HAT FRÜHER ANGEFANGEN

Bereits seit 1979 ist Archiva als spezialisierter Dienstleister für Dokumentenverwaltung tätig. Schon Jahre bevor die rechtlichen Rahmenbedingungen vollständig geklärt waren, wurde das Potential elektronischer Dokumentenverwaltung von Archiva erkannt und entsprechende Lösungen entwickelt.

ARCHIVA MACHT ALLES SELBST

Archiva bildet die gesamte Dienstleistungskette selbst ab- ohne Subunternehmer, Leiharbeiter oder Partner. Von der Logistik über das Bearbeiten der Dokumente bis zum Rechenzentrumsbetrieb gibt es ausschließlich Archiva-Mitarbeiter. Hierdurch gewährleistet Archiva die erforderliche Sicherheit, die gebotene Vertraulichkeit Ihrer Daten und Dokumente und die höchste Qualität des digitalisierten Geschäftsprozesses.

ARCHIVA IST EIN “GROSSES KLEINES” UNTERNEHMEN

Mit rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf, Verona, Mailand, Warschau und Szczuczyn bearbeitet Archiva jährlich über 100 Millionen Dokumente von über 1000 Kunden. Archivas Datencenter hält über eine Milliarde Dokumente hochverfügbar bereit. Dreifachredundante Datenhaltung in unseren geographisch getrennten Rechenzentren, sowie die mehrfachredundante Internetverbindung über verschieden Dienstleister garantieren die ständige Verfügbarkeit Ihrer Dokumente.

Kontakt

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Vorname *
Nachname *
Firma *
Stadt *
Telefonnummer *
E-Mail *
Betreff
Ihre Nachricht...